Über mich

Über mich

Wie alles begann, das warum und wofür ich diene…

Begonnen hat meine Reise in Barcelona. Einer Stadt, die immer wieder einen Besuch wert ist. Fasziniert haben mich dort die bunten Werbewände – mit all ihren Formen und Farben. Inspiriert vom Grafikdesign des urbanen Treibens wuchs in mir die Intention, die Welt mit bunten Designs verschönern zu wollen.

So begann ich vor 18 Jahren vor dem Computer zu sitzen, erlernte Photoshop und andere Grafikprogramme. Ich las Tutorials, schaute YouTube Videos und eignete mir im Selbststudium den Beruf der Grafikdesignerin an. Mein Interesse und meine Leidenschaft waren einfach so groß, dass ich gar nicht anders konnte, als nächtelang am Computer zu zeichnen & zu entwerfen.

Dieses Bild hat ein leeres Alt-Attribut. Der Dateiname ist KADAI_branding-1024x837.png

Als ich meine ersten vorzeigbaren Portfolios angefertigt hatte, bekam ich meinen ersten Grafikjob. Ich durfte für eine Kosmetikfirma einen Katalog designen. Mit viel Freude und Herz saß ich bei diesem Projekt, dass ich bis heute gerne präsentiere. Weitere Jobs für div. Unternehmen in der Region folgten und ich bekam immer wieder wertschätzende Feedbacks hinsichtlich meiner Unkompliziertheit, schneller Auftragsabwicklung und herausstechenden Designs zu hören.

Auch nach 10 Jahren meiner Selbständigkeit hat für mich die Zufriedenheit meiner Kunden nach wie vor oberste Priorität. Ich gehe sehr auf meine Kunden ein und biete ihnen Unterstützung in vielen Bereichen zur Problemlösung an – bei Erstellung eines prägnanten Logos, bei der Wartung Ihrer Homepage, einem neuen, ansprechenden Prospekt oder bei einer werbewirksamen Beschriftung fürs Auto – sprich: es gibt für Alles eine passende Lösung.

Meine Inspiration für neue Projekte und Herausforderungen hole ich mir mittlerweile am liebsten im Wald. In der Natur zu sein bedeutet für mich, eine Auszeit zu nehmen. Raus aus dem Aufgaben-Korsett und weg vom Haben-müssen. Raus aus der digitalen Welt und weg von den Erwartungen und Bewertungen anderer. Hier, zwischen den Bäumen, erfüllt sich die Sehnsucht, einfach mal so sein zu dürfen, wie man wirklich ist. Eine ideale Voraussetzung, um bei sich selbst und in seiner Mitte anzukommen und sich von seiner Intuition treiben zu lassen. Der Wald ist für mich ein Kraft- und Rückzugsort, wo ich meine Sinne öffne. Hier herrscht eine Atmosphäre die mir Energie und Inspiration schenkt, um neue Ideen für meine Projekte zu entwickeln.

Mit diesem nötigen Ausgleich, mache ich meine Arbeit bis heute mit Herz und Leidenschaft, lasse mich treiben, wie die Bäume im Wind und folge meiner Intuition. In vielen Beratungsgesprächen blicke ich Kunden von mir in die Augen und weiß genau welche Farbe für ein Logodesign stimmig mit dem Menschen dahinter ist. Ich versuche in jedem Corporate Design/ Corporate Identity immer, Farbharmonien zu verwenden, die auch so in der Natur vorkommen. Man muss nicht immer das Rad neu erfinden. Denn beständig ist, was schon immer um uns ist.

Ich liebe es unter Menschen zu sein, mit Freunden, mich über Kunst und Kultur auszutauschen oder mit gewissen Ideen an neue Leute heranzutreten und diese dafür zu begeistern, um ein neues Projekt zu starten. So macht Arbeit Spaß.

Mein Motto ist bis heute – LIEBE WAS DU TUST, denn wer mit dem Herzen an der Sache ist, bekommt auch das zurück. Freude schenken und etwas Schönes entwerfen ist meine Leidenschaft, wofür ich bis heute brenne.