Schattenarbeit

Schattenarbeit

Integration des Schattens

INNENSCHAU ist wichtig und immer wieder selbst zu seinen eigenen SCHATTEN zu steigen, um verstehen zu können, wie sie unser Handeln und Denken beeinflussen.

Schatten sind die dunkle Seite unserer PERSÖNLICHKEIT und enthält die Teile von uns, die wir zu verstecken versu- chen. Jene Aspekte, von denen wir glauben, dass sie für unsere Gesellschaft und vorallem für uns selbst nicht akzeptabel sind. Dazu gehören EMOTIONEN wie Wut, Neid, Gier und Selbstsucht etc.

SELBSTLIEBE bedeutet unsere Schatten immer wieder ans Licht zu holen und uns mit Ihnen zu versöhnen, um wirklich wachsen zu können.

Arbeiten wir mit unseren SCHATTEN und widersetzen wir uns ihnen nicht mehr, setzen wir ein enormes Reservoir an ENERGIE frei, welches wir unbewusst in den Schutz unseres SELBST investiert haben.

SEI DU und es wird Dir gelingen, vollkommen neue Wege zu gehen, die Welt mit anderen Augen zu betrachten und du wirst dein volles POTENZIAL leben.

„Wenn du herausfindest, dass an der dunklen Seite nie etwas war, vor dem du dich fürchten müsstest, bleibt nichts außer Liebe.“ 

Alan Watts

C.G. Jung ist der „Vater“ der Psychologie des Schattens. Er benutzte den Begriff des Schattens für die verdrängten Teile der Persönlichkeit, die von der Oberfläche des sichtbaren Lebens verbannt wurden. Im Grunde sieht Jung das gesamte Unbewusste als Schatten, es ist das Angst machende Unbekannte, dem der Mensch sich nicht gerne stellt.

Schon C.G. Jung (Begründer der analytischen Psychologie) hat festgestellt:

Ich+Schatten= Selbst

Das bedeutet: Dein Schatten ist nicht nur für dich ein blinder Fleck, er bleibt dir und oft auch deinen Mitmenschen verborgen.

Ganz wichtig ist, dass der Schatten dir nichts Böses will, sondern einfach ungeliebte Gefühle, Persönlichkeitsanteile und Eigenschaften ans Licht bringen möchte.

Denn genau das ist gelebte Persönlichkeitsentwicklung.

Life & Spirit Coaching

Life & Spirit Coaching

VÖLLIGE AKZEPTANZ.

EINES TAGES WACHST DU AUF UND BIST ENDLICH DA.
AN DEM ORT IN DEINEM LEBEN,
AN DEM SICH EINFACH ALLES RICHTIG ANFÜHLT.
DEIN HERZ IST RUHIG. DEINE SEELE IST VOLLER FREUDE. DEINE GEDANKEN SIND POSITIV.

DEINE VISION IST KLAR. DU BIST IN FRIEDEN MIT ALLEM WAS WAR, MIT ALLEM WAS KOMMT UND MIT DEM, WO DU IM MOMENT BIST.

Was braucht es, damit Du in diesen Zustand der Akzeptanz kommst?

MUTDISZIPLINGEDULD und VERTRAUEN.

Um Dich in Deinem Leben zu fokussieren, bedarf es immer an Träumen und Zielen. Was bringt es Dir, wenn Du einfach immer nur funktionierst, aber nie auf Dein Herz hörst, was wirklich wichtig und essentiell für Dich selbst ist. Du kommst nur dann an diesen Ort der völligen Ruhe und Akzeptanz, wenn Du auch Deinen Träumen folgst.

Jede Reise beginnt immer mit dem ersten Schritt. Daran scheitern bereits viele, weil sie sich nicht trauen loszugehen. Deshalb benötigst Du auf der Reise zu Deinen Träumen anfangs immer MUT um diese wahr werden zu lassen.

Um dann kontinuierlich diesen Weg zu gehen und Dich stets vorwärts zu bewegen, brauchst Du DISZIPLIN.

Wenn Du zum Beispiel Frieden in Dir selbst finden willst, braucht es dazu einige mentale Tools. Einer der größten Gründe, wieso so viele Menschen nicht dort ankommen, wo sie eigentlich hin wollen ist, dass sie nicht die nötige GEDULD haben.

Hast Du die nötige Geduld Deinen Weg stets weiter zu gehen, auch wenn es sich manchmal so anfühlt als würdest Du einen Schritt vorwärts und 5 Schritte zurück machen? Die Fähigkeit der Geduld baut letztendlich auf dem letzten Punkt VERTRAUEN auf. Geduld heisst an Dich und Deinen Weg zu glauben und Vertrauen in das zu haben, was Du noch nicht in der materiellen Welt sehen kannst, ganz egal was kommt.

Wenn Du all diese Aspekte erfüllst, wird es ziemlich schwierig nicht bei dem Leben Deiner Träume anzukommen.

VORTEILE, WENN DU ZEIT ALLEINE VERBRINGST:

  1. DU WIRST FOKUSSIERTER.
  2. DU WIRST KLARER IM KOPF.
  3. DU WIRST KREATIVER.
  4. DU WIRST UNABHÄNGIGER.
  5. DU WIRST SELBSTBEWUSSTER.
  6. DU ENTSCHLEUNIGST.

Wenn wir ständig umgeben sind von anderen Menschen und Einflüssen, ist das wie eine Ablenkung von unbewussten Limitierungen. Die wirklich tiefen Themen kommen meist erst dann hoch, wenn wir wirklich unseren Kopf und unsere Gedanken eine Zeit lang ohne Ablenkung beobachten können. Dazu gehört erstmals Entschleunigung, raus aus dem Aufgaben- und Alltagskorsett und dem Funktionieren. Es geht um das Fühlen aller Emotionen in Dir selbst, die nun hochkommen. 

DEINE SEELE

WEISS IMMER WAS SIE TUN MUSS,
UM SICH SELBST ZU HEILEN.

DIE HERAUSFORDERUNG IST ES,
DEINEN VERSTAND ZUM SCHWEIGEN ZU BRINGEN.

Und dann lerne mit diesem Vertrauen alleine zu kämpfen. Schaffst Du das, entwickelst Du wahre Stärke. Stell Dir vor, Du weißt zu 100% wer DU bist, kennst Deine negativen Muster und hast sie aufgelöst. Wer oder was soll Dich dann noch bitte aus der Ruhe bringen?

DAS GLÜCK IST SCHON DA.

ES IST IN UNS.

WIR HABEN ES NUR VERGESSEN 
UND DÜRFEN UNS WIEDER DARAN ERINNERN.

Denn jeder Mensch kommt mit so einer riesen Portion unendlich viel Glück auf diese Welt. Durch das Erwachsenwerden und die dadurch entstehenden Prägungen, vergessen wir dieses Glück. Wir fangen dann an, im Außen danach zu suchen. Dabei dürfen wir nun erkennen, dass wir genau das, wonach wir uns sehnen schon immer gehabt haben. Der Schlüssel dazu ist WERTSCHÄTZUNG & DANKBARKEIT. Wenn wir wieder beginnen, für die kleinen, oft für uns schon selbstverständlichen Dinge bewusst dankbar werden und den Weg der Wertschätzung und Dankbarkeit kontinuierlich gehen, wird das Glück das schon immer da war, wieder zum Vorschein kommen. Spätestens dann hörst Du auf im Außen zu suchen, sondern bist einfach glücklich.

WERDE,

WER DU BIST.

Ist zwar leicht gesagt, aber früher oder später kommen wir alle zu dieser Frage. 
WER BIN ICH?
Dann gilt es allerdings, hinter die Fassade zu schauen. Die meisten würden sagen, ich will ein cooles und glückliches Leben.

Okay, bis hierhin alles gut, doch was jetzt? Wie führt man dieses coole & glückliche Leben? „Naja, ich muss gute Noten in der Schule haben, dass ich dann ein gutes Studium machen kann, dass ich dann einen guten Job finde, bei dem ich viel Geld verdiene. Dadurch kann ich mir coole Sachen kaufen, wie ein schönes Haus oder ein neues Auto und die anderen Leute sehen dann zu mir auf.“ Ungefähr so denken viele Menschen – bewusst oder unbewusst aufgrund ihrer Prägungen und Konditionierungen, beides führt auf jeden Fall dazu, dass man einem solchen Leben nachstrebt.

Das Problem daran ist, dass man so sein eigenes Glück auf Sachen im Außen projiziert, die man erreichen / haben muss, um glücklich zu sein.

Das ist das Produkt unserer heutigen Leistungs- und Konsumgesellschaft. Doch was wäre, wenn Du erkennst, dass Dein Glück schon immer da war und immer da sein wird, ganz egal was im Außen passiert? JETZT hast Du die Möglichkeit zu dem zu werden, wer Du wirklich bist, weil Du nicht mehr irgendwelchen Idealen nachläufst, sondern das machst, worauf Du wirklich Lust hast und Dir gut tut.

Du willst Dich glücklich, furchtlos und zuversichtlich fühlen? 

In meinen Live- und Onlinesessions sprechen wir gerne über alles was Dich gerade bewegt und wie Du es schaffst, bei Dir selbst anzukommen und dem zu vertrauen, was gerade geschieht.

Diese energetischen Sitzungen dienen ausschließlich zur Unterstützung.
Sie ersetzen keine ärztlichen oder therapeutischen Behandlungen und Untersuchungen.

Chakrenaufstellung

Chakrenaufstellung

Finde Deine Balance im Leben.

In jeder Lebensphase und gerade in Zeiten wie diesen präsentieren sich uns Kulissen und Ereignisse. Manche bereiten uns Freude und Glück, manche können uns aber auch verletzten oder verzweifeln lassen. Nun heißt es unsere Gefühle wahrzunehmen. Wir fühlen, dass wir blockiert sind und unser Leben nicht mit der Leichtigkeit leben können, wie wir es gerne tun würden. Alle Erfahrungen, die wir in unserem Leben gemacht haben, sind in unserem Unterbewusstsein gespeichert. Alles, was uns körperlich und seelisch widerfahren ist, spiegelt sich auch in unseren Energiezentren, auch Chakren genannt, wider. Wird der Energiefluss im Körper gebremst oder blockiert, wirkt sich dies auf die seelische und körperliche Gesundheit aus, da die Chakren einen großen Einfluss auf unser Wohlbefinden haben. Um hier wieder in Deine eigene Mitte zu kommen, kann eine Chakrenaufstellung helfen.

Was sind Chakren?

Die feinstofflichen Energieströme im Körper (Nadis) kreuzen sich an bestimmten Knotenpunkten und bilden energetische Zentren – die sogenannten Chakren. Es gibt tausende Chakren im Körper. Die 7 Hauptchakren sind von besonderer Bedeutung und stehen für das ganze Spektrum unserer Lebensthemen.

Chakra ist Sanskrit und bedeutet: Rad, Kreis oder Diskus. Die Chakren befinden sich in ständiger Kreisbewegung, was bewirkt, dass Energie ins Innere der Chakren hineingezogen wird.

Jedes Chakra schwingt in einer Farbe und hat einen körperlichen Bezug. Die unteren Chakren schwingen langsamer. Sie sind den Grundbedürfnissen und Emotionen zugeordnet. Die oberen Chakren schwingen höher und entsprechen den spirituellen Fähigkeiten.

Alles ist mit Allem verbunden.

In der Chakren-Aufstellungsarbeit verbinden wir uns mit Hilfe Deines Seelenbegleiters mit allen Menschen, die mit dem Problemthema in Verbindung stehen. Auch die aus gerader, also systemischer Linie, wie beispielsweise Vater, Mutter, Kinder, Omas, Opas, Ur-Oma, Ur-Opas, Urur-Omas, Urur-Opas etc.

Dein Seelenbegleiter wird Dein innerer Helfer, innerer Arzt / Schutzengel bei der Aufstellung sein. In einer einleitenden Visualisierung meinerseits wirst Du nach wenigen Minuten wissen, wer Dir bei unserer Sitzung zur Seite stehen darf.

Eine Chakren-Aufstellung kann Dir folgende Lösungen bieten:

  • Negative Energien, Verbindungen und Muster lösen
  • Blockaden lösen
  • Gefühle und Emotionen
  • Glaubenssätze, Schwüre, Gelübde, Gelöbnisse
  • Karmische Verbindungen und karmische Muster
  • Clearing

Wie läuft eine Chakren-Aufstellung ab?

Da aufgrund der derzeitigen Lage nur Online Sessions angeboten werden können, habe ich die Aufstellungsarbeit dementsprechend umkonzipiert, damit ich sie auch mit diesem Medium bestens umsetzen kann.


In einem Vorgespräch finden wir heraus, was Dein derzeitiges Thema ist, was Dich eventuell belastet und wo es sich körperlich manifestiert. Das Hauptaugenmerk liegt nun auf dem schwächsten Energiezentrum. Dieses ist Dir bereits bewusst, weil Du eine gute Verbindung zu Deinem Körper hast oder wir finden es gemeinsam durch kinesiologische Testverfahren oder Pendeln heraus.


Im nächsten Schritt, sage ich Dir wie Du Dich mit Deinem Seelenbegleiter verbindest. Dieser wird Dein innerer Helfer, innerer Arzt / Schutzengel bei der Aufstellung sein. 

Du fühlst Dich nun in die zu lösenden Themen/Gedanken ein. Ich werde die Aufstellung für Dich leiten und auch als Repräsentant gleichzeitig für Deine Gefühle und Emotionen miteinstehen. In der Sitzung stelle ich Dir gewisse Fragen, damit verbinden wir uns tiefer in Dein Inneres. Mit Hilfe Deines inneren Helfers (Seelenbegleiter) bekommst Du auch noch weitere Botschaften. Indem nun alles Unbewusste an die Oberfläche tritt und besprochen wird, wirst Du Dich immer mehr entspannen und befreiter fühlen. Schlussendlich werden die mit dem Thema verbunden Blockaden aufgelöst und Deine Chakren (Energiezentren) gereinigt.

Bei jeder Sitzung führe ich ein Vor- und Nachgespräch. Die Sitzung findet im Sitzen oder im Stehen statt (je nach Belieben). Die Chakrenaufstellung läuft nur zwischen uns beiden ab. 


Dauer: 1 – 2 Stunden, derzeit auf Wertschätzungsbasis.

Die Wirkung dieser besonderen und kraftvollen Aufstellungsarbeit ist unmittelbar spürbar. Es werden Deine Selbstheilungskräfte aktiviert und Heilung im Inneren und im persönlichen Umfeld angestoßen. 

Diese energetischen Sitzungen dienen ausschließlich zur Unterstützung.
Sie ersetzen keine ärztlichen oder therapeutischen Behandlungen und Untersuchungen.

Visitenkarte

Visitenkarten

Der erste Eindruck zählt.

Der erste Eindruck zählt – und Visitenkarten spielen hierbei eine wichtige Rolle. Ob in Papierform oder digital, mit einer guten Visitenkarte bleiben Sie Ihrem Geschäftspartner in Erinnerung. Damit ist sie ein wichtiger Aspekt beim Networking und in der Zusammenarbeit. Mit einem individuellen Design heben Sie sich von Ihren Konkurrenten ab. Branchenführende Desktop-Anwendungen und Apps bieten volle Kontrolle über Farbe, Anordnung, Schrift und Grafik. Nutzen Sie die Chance, gleich mit dem ersten Eindruck zu punkten.

Ob klassisch in Format und Papier oder auffallend anders, zeitlos gestaltet Ihre Visitenkarte – professionell und mit dem nötigen Gespür für eine Designsprache, die bei Ihrer Zielgruppe ankommt. Mit einem Design von zeitlos hinterlassen Sie bei Ihren Geschäftspartnern und Kunden bleibende Eindrücke.

Klassische Geschäftskarten

Im Rahmen Ihres Corporate Designs gestalten wir Ihre Businesskarte – klassisch in Form und reduziert auf das Wesentliche. Weniger ist mehr, das schafft Vertrauen und wirkt seriös und kompetent.

Ausgefallene Hingucker

Ob mit abgerundeten Ecken, partiellem Drucklack, Präge- oder Reliefdruck, auf Visitenkartenkarton, Bilderdruckpapier oder PVC – auf Wunsch gestalten wir ausgefallene Hingucker mit Aha-Erlebnis.

Sie haben die Wahl

Sie erhalten von zeitlos drei Entwürfe für Ihre Visitenkarte. Einer wird nach Ihren Wünschen verfeinert und umgesetzt. Nach einer Druckfreigabe durch Sie, erhalten Sie eine digitale Druckdatei.

Wir machen Druck

Auf Wunsch erhalten Sie Ihre fertig gedruckte Visitenkarte. Ob Kleinauflagen im Digitaldruck oder größere Stückzahlen im Offsetdruck. Budgetorientiert oder Druck in Perfektion.

Webdesign

Webdesign

Moderne Websites

Das Internet ist im ständigen Wandel und somit ändern sich auch die Anforderungen an Webseiten.

Modernes Design

Immer im Trend

Bei Ihrem Angebot und Ihren Mitarbeitern setzen Sie auf Fortbildung, Trends und Aktualität. Bei Ihrer Webseite sollten Sie das genauso machen, denn wenn die Webseite altmodisch wirkt, färbt das auf Ihr Image ab. Das Vertrauen ins Angebot schwindet. Ein frisches und ansprechendes Webdesign beweist, dass Sie Trends nicht verschlafen und immer auf dem neuesten Stand sind – auch in Ihrem Geschäftsbereich!

Moderne Technik

Auf dem neuesten Stand

Webtechnologien ändern sich ständig. Was gestern noch funktioniert hat, sorgt heute schon dafür, dass Bereiche Ihrer Webseite falsch dargestellt werden. Hier sollten Sie nachbessern. Andersherum lässt sich Ihre Webseite mit modernen Webtechnologien und Anwendungen prima ergänzen. Aktuelle Web-Technologien sorgen auf Ihrer Webseite für mehr Produktivität und Sicherheit, für Bedienkomfort und Stabilität.

Responsive Design

Für Handy, Tablet und Smartphone

Immer mehr Besucher kommen übers Smartphone oder Tablet auf Ihre Webseite. Es ist also wichtig, dass die Inhalte bei unterschiedlichen Bildschirmgrößen gleich gut aussehen. Hierbei kommt es aber nicht nur auf die Optik an, auch die Bedienbarkeit und die Ladezeiten spielen eine Rolle. Responsives Webdesign sorgt dafür, dass Ihre Webseite in jeder Größe gut aussieht, schnell lädt und einfach bedienbar ist.

SEO

Optimiert für Suchmaschinen

Was nützt Ihnen eine tolle Webseite, wenn sie niemand findet? Durch die Suchmaschinenoptimierung (SEO) wird Ihre Webseite bei Google und Co. richtig indexiert und bei der Eingabe relevanter Suchbegriffe auf der Ergebnisliste angezeigt. Webdesign, das die Aspekte der Suchmaschinenoptimierung berücksichtigt, sorgt dafür, dass Ihre Webseite gut ins Netz eingebunden und gefunden wird.

Verpackungsdesign

Verpackungsdesign

Die Macht des Verpackungsdesigns:

Intelligent gestalten, erfolgreich verkaufen.

Mit dem Einzug der Selbstbedienungsläden kam auch der Aufstieg der Verpackung. Erfüllte sie zu Beginn vor allem praktische Gründe, so hat sich ihre Bedeutung heutzutage grundlegend geändert.
Die Verpackung ist zum Kommunikationsmittel geworden. Und dieses Kommunikationsmittel hat Potenzial. Potenzial, sowohl im Markendschungel am POS als auch bei der Kundenbindung einen echten Mehrwert zu erzielen und den Verkaufserfolg maßgeblich zu beeinflussen.

Weinetiketten - Kundenpräsente

Wir kaufen emotional.

Laut Neuromarketing wird die Mehrzahl unserer Entscheidungen unbewusst und emotional getroffen – so auch Kaufentscheidungen. Spricht das Verpackungsdesign mit all seinen Elementen den intuitiven Autopiloten der Konsumenten an, hat man schon fast gewonnen.

Wir kaufen spontan.

68 % aller Kaufentscheidungen werden erst am POS getroffen. Vor dem Kauf ist die Verpackung somit der letzte Touchpoint zwischen Marke und Konsument. Mit dem richtigen Packaging lässt sich im Verkaufsumfeld also noch einiges bewirken!

Wir kaufen immer wieder.

Kein anderes Kommunikationsmittel kann eine derart große Markentreue erzeugen wie die Verpackung. Bei vergleichsweise geringem Kosteneinsatz ist die Reichweite eines Packagings extrem hoch und erreicht Konsumenten auch in den eigenen 4 Wänden.

Folder | Flyer | Broschüren

Folder | Flyer | Broschüren

Als zentrales Medium dient die Imagebroschüre der Kommunikation eines Unternehmens. Den richtigen Inhalt mit Design, Text und passgenauer Umsetzung zu verknüpfen, ist eine Herausforderung, die Erfahrung und Wissen erfordert. Eine kurze Betrachtung durch Kirsten Könen, CD Neuro-Design bei agent-ci.

Hochzeit, Folder, Werbefolder, Wickelfalz, Werbung, Printmaterial

Zweck und Inhalte einer Imagebroschüre

Die Imagebroschüre ist – trotz oder vielleicht auch gerade wegen des Online-Hypes – ein wichtiges Kommunikationsmittel. Sie beantwortet die Fragen nach Unternehmensidentität, Historie und Kompetenz. Sie klärt, an wen sich das Unternehmen mit seinen Angeboten richtet und beleuchtet dabei die Vorteile für die Zielgruppe. Entscheidend ist, dass die Broschüre nicht nur Fakten preisgibt sondern auch die emotionale Einordnung und Werte des Unternehmens sichtbar macht. Denn Menschen entscheiden sich nicht für Produkte und Unternehmen, sie entscheiden sich für Problemlösungen und gute Gefühle. Machen Sie also Ihre Unternehmensidentität sicht- und greifbar über eine stimmige emotionale Aufladung!

Text und Wortwahl

Sie kennen das: „Textwüsten“ und „Fachchinesisch“ wirken abschreckend und überfordernd. Es gilt, Textmenge, Informationstiefe und natürlich auch die Wortwahl und Art der Anordnung auf die Zielgruppe abzustimmen. Wie ist der Wissenstand Ihrer Leser? Wieviel Zeit hat er oder sie überhaupt für einen Blick in eine Broschüre? Und was ist Ihrem Leser/Ihrer Leserin wichtig?
Ein genauer Blick auf Motive und Verhalten Ihrer Kunden und Wunschkunden hilft, um Ihre Imagebroschüre für die Zielgruppe(n) attraktiv zu gestalten und die Lust aufs Lesen zu wecken.
Ein Beispiel: sprechen Sie einen Maschinenbauer oder IT-Spezialisten an, sind knappe Texte in Fachsprache mit Querlesefunktionen und Infografiken beliebt. Eine Interieur-Kundin bevorzugt eine Sprache, die bildlich und sinnlich ist; ein junger Sportartikel-Käufer braucht eine hippe und provokante Ansprache. Sie sehen: Es lohnt, sich in die Adressaten hinein zu versetzen, bevor man loslegt.

Design und Bildauswahl

Die Imagebroschüre ist ein wertvolles Aushängeschild für Ihr Unternehmen. Sie trifft den Betrachter ins Herz, wenn sie (auch) in Design und Bildauswahl

  • a. die Bedürfnisse und Werte der Zielgruppe berücksichtigt,
  • b. vom Mitbewerb abgrenzt,
  • c. Identität und Wiedererkennbarkeit schafft.

Layout und Bildauswahl vermitteln Charakter und Werte eines Unternehmens und machen die Anziehungskraft erkennbar. Unverzichtbar ist dabei eine deutliche Differenzierung vom Mitbewerber. Wer Gestaltung und Bildsprache unverwechselbar und einzigartig aufbaut (beispielsweise durch Brand-Signale oder eine spezielle Art der Fotografie), legt nicht nur den Grundstein für eine wirksame Imagebroschüre, sondern für die gesamte Unternehmenskommunikation.

Seitenzahl, Farben, Papier, etc

Der Kommunikationswissenschaftler Paul Watzlawick wusste bereits: „You cannot not communicate.“ Absolut alles trägt eine Botschaft, jede Kleinigkeit trägt zum Gesamteindruck bei (oder eben nicht). Wenn ein Unternehmen weiß, was es erreichen und wen es ansprechen möchte, sollten sämtliche Entscheidungen diesem roten Faden folgen. Welches Papier wirkt auf meine Zielgruppe einladend, welches Format passt besonders gut zu den Bedürfnissen meiner Kunden? Zurück zu unserem Beispiel: möchte ich einen Maschinenbauer beeindrucken, muss die Ansprache strukturiert, professionell, mit Informationstiefe sein – eine größere Seitenzahl ist durchaus erlaubt. Papier und Bindung sollten auf Glamour verzichten, angebracht wäre beispielsweise ein mattes Bilderdruck, Rückendrahtheftung, 4/4-farbig. Die Interieur-Kundin liebt großformatige Bildmotive, das Papier darf einen edlen Glanz haben oder ein Naturpapier sein (je nachdem, was inhaltlich besser passt), eine Buchbindung betont für sie die Hochwertigkeit. Und wenn wir uns dem jungen Sportartikel-Käufer zuwenden: hier könnten kreative Formate und Sonderfarben zum Einsatz kommen.

Fehler beim Erstellen einer Imagebroschüre

Für jedwede Kommunikation (und besonders für die Imagebroschüre) ist wichtig: Sie muss dem Fisch schmecken, nicht dem Angler. Vermeiden Sie jegliche faktenverliebte Eigendarstellung. Fragen Sie sich vielmehr: Wie mache ich meinen Lesern das JA zu meinem Unternehmen leicht und unbeschwert? Ausladende Textmengen sind ebenso unwirksam und sogar schädigend wie 0815-Optik, das falsche Papier oder ein unpassendes Format.

Folder eignen sich hervorragend als Werbeträger für Ihr Unternehmen und Ihre Dienstleistungen. Durch die verschiedenen Falzmöglichkeiten können Sie Werbung und Information aller Art optimal darstellen.

Unterschied zwischen Flyer, Folder und Broschüren

Im Wesentlichen besteht ein Unterschied in der Weiterverarbeitung nach dem Druck.

Flyer

Der Flyer ist ein zweiseitiges bedrucktes Papiermedium (Vorder- und Rückseite) und wird nach dem Druck lediglich auf Format geschnitten.

Folder

Der Folder ist ein mehrseitiges bedrucktes Papiermedium, dass vor dem Schneiden gefaltet wird. Dabei gibt es unterschiedliche Arten und Anzahl der Brüche. Ein typisches Beispiel für einen Folder ist der 6-seitige Wickelleporello.

Broschüren

Eine Broschüre wird ebenfalls nach dem Druck gefaltet. Jedoch besteht eine Broschüre aus mehreren Bögen, die nach der Faltung zusammengeführt werden und mittels einer Befestigung (Drahtkamm, Spirale) mit einander verbunden werden.

Illustrationen

Illustrationen

Faszination für einzigartige und originelle Bildwelten.

Mit über zehn Jahren Erfahrung in der Umsetzung von kreativen Ideen in der Kommunikation biete ich Ihnen zahlreiche Möglichkeiten. Ich berate Sie individuell, professionell sowie zuverlässig und setze Ihre Ideen rasch um.

Die Illustrationen werden speziell nach Ihren Wünschen und Vorgaben angefertigt. Dafür biete ich Ihnen eine breite Palette von Zeichenstilen – klassische Handzeichnung, Aquarell, digitale Vektorillustration, Buch- und Kinderbuchillustration, Scribble, Storyboards, Icons und Websymbole, Maskottchen (Charakter-Design) und vieles mehr.

Was sind Illustrationen?

Unter dem Begriff Illustrationen fallen alle textbegleitenden oder textergänzenden Bilder. Das umfasst sowohl filigranste von Hand gezeichnete oder gemalte Bilder (klassisch auf Papier oder digital erstellt) als auch beispielsweise Vektorgrafiken, wie Sie sich mit Programmen wie Illustrator und Co. anfertigen lassen. Selbst das kleinste Emoji fällt in diese Kategorie. Ob gezeichnet oder per Programm erstellt –der Entstehungsprozess ist hoch kreativ und bringt einzigartige Ergebnisse.

Arten von Illustrationen in der Werbung

Einige Arten von Illustrationen werden in der Werbung häufiger verwendet als andere. Ein Klassiker, den wir alle kennen, ist das Icon. Die kleinen Erklärmotive sind tiptop Helfer, wenn es darum geht, für Übersicht und Orientierung zu sorgen. Der kleine Hörer vor der Telefonnummer oder das E-Mail-Briefchen sind selbsterklärende Zeichen, die einiges an Text ersparen und ganz nebenbei auch viel besser aussehen. Lustig, dass wir erst jetzt wieder verstärkt darauf kommen, denn wenn man es ganz genau nimmt, hat dieser Trend bereits mit den Höhlenmalereien in der Steinzeit angefangen 😉
Auch ein beliebtes Werkzeug für Werbezwecke: Das Maskottchen. Figuren wie Saubermann Meister Proper, das Michelin-Dickerchen oder der Haribo-Goldbär geben Produkten einen ganz individuellen Charakter und erzeugen damit verbunden auch bestimmte Emotionen.

Noch ein wenig mehr Aussagekraft bietet die sogenannte redaktionelle Illustration. Hier reicht die Palette von ganz einfachen Strichzeichnungen bis hin zum farbenfrohen Kunstwerk – textbegleitende oder textunterstreichende Illustrationen werden oft in Lehrbüchern, Kinderbüchern oder Zeitschriften/Magazinen verwendet. Sie können aber auch in der Werbung richtig gut ankommen, wie bei der Coca-Cola-Kampagne „The Coke Side of Life“, die komplett auf Illustrationen setzte.

Und wenn es Ihnen eher um ein schickes Gesamtdesign als um Botschaften geht? Dann bietet sich die Muster-Illustration an. Erinnern wir uns an die schicke Ornament-Tapete aus den siebziger Jahren oder das bekannte Pepita-Muster. Diese Art der Illustration findet man zwar eher im Produkt- oder Textildesign als in der Werbung vor, sie kann aber durchaus werbewirksam werden. Denken Sie zum Beispiel an die inzwischen zum Kult gewordenen Pril-Blumen, die seit ihrer Blütezeit in 1000 Kombinationen zu immer neuen Mustern zusammengesetzt worden sind. Muster-Illustrationen lassen sich hervorragend in der Gestaltung von Hintergründen (in Online- und Offlinemedien) einsetzen.

Branding | Logodesign

Branding | Logodesign

Ihr Vorteil von Branding/ Markenbildung.

Ich gehe gemeinsam mit Ihnen den Weg der Markenbildung Ihres Unternehmens. Wir wollen gemeinsam die Wahrnehumung Ihres Unternehmen unterstützen. Das ist die Aufgabe von Branding Markenbildung. Ihre Unternehmensstrategie soll sich in der Wahrnehmung Ihrer Kunden und in der Öffentlichkeit mit Ihrem gesamten Markenauftritt festigen. Im wahrsten Sinne des Wortes in den Köpfen „einbrennen“, auf Englisch „branden“.

Ich unterstütze Sie im Branding Ihres Unternehmens. Diesen sogenannten Weg begeht man nicht von heute auf morgen, sondern ich erarbeite mit Ihnen gemeinsam die Markenbildung Ihres Unternehmens. Ich zeige Ihnen mögliche Wege und begleite Sie in der Erarbeitung Ihres Gesamtauftritts. Welchen Weg wir gemeinsam gehen, entscheiden Sie und ich kann Sie im gesamten Prozess der Markenbildung begleiten.

Ein Branding oder eine Marke werden oft als Synonyme verwendet. Beide definieren sich durch die Qualität und Leistung Ihres Unternehmens, Ihrer Dienstleistungen und Ihrer Produkte. Die Erwartungshaltung Ihrer Leistungen wird durch Ihre Qualität bestimmt, und hängt von Ihrer Zielgruppe ab. Diese und viele weitere Aspekte können wir im Markenbildungsprozess Ihres Unternehmens ermitteln und in das Branding Ihres Unternehmens einfließen lassen.

Das Logo in der Markenbildung.

Das Logo ist das wichtigste Element im Corporate Design eines Unternehmens. Es ist zumeist das Erste, was Verbraucher mit einer Marke verbinden. Zugleich prägt ein Logo dauerhaft die Außenwirkung eines Unternehmens. Genau deshalb sollte das Logodesign mit großer Sorgfalt erfolgen.

Markenbekanntheit und Wiedererkennungswert lassen sich nur dann über längere Zeit steigern, wenn sowohl der technische Entwicklungsstand, der Konsumentengeschmack und der vorherrschende Zeitgeist beim Designprozess berücksichtigt werden. Unternehmer sollten sich also gut überlegen, in welcher Form und welchem Stil das künftige Logo ihr Unternehmen am besten repräsentiert. Gerne beraten wir Sie dazu im Detail.

Markenbildung und Corporate Design

Zu einem unverwechselbaren Auftritt gehört ein starkes Logo und ein professionelles Corporate Design in Ihrer Corporate Identity.
Dieses vermittelt die Inhalte und Werte der Marke, stärkt das Unternehmen und unterstreicht Ihr Angebot mit Ihrem unverwechselbaren Branding.

Markenbildung und Corporate Identity

Das Corporate Design hat die Aufgabe die einzigartige Identität Ihres Unternehmens durch Farben, Formen und Kompositionen visuell darzustellen. Ein einheitliches Gesamtbild – Ihre Corporate Identity – aller nach außen sichtbaren Elemente vermittelt Ihren Kunden Professionalität und Konsistenz und schafft so Vertrauen. Das Vertrauen zu Ihnen und Ihren Kunden und Geschäftspartnern ist die Basis jeder guten Geschäftsbeziehung.

Markenbildungsprozess

Der Umgang mit Markenidentität und Markenbild ist sehr anspruchsvoll. Er verlangt durchdachte Konzeption, nachhaltige Erfahrung und gutes Stilbewusstsein. Im Markenbildungsprozess werden wir die zukünftige Ausrichtung aller Unternehmensaktivitäten, Dienstleistungen, Produkte und vielere weiterer Aspekte berücksichtigen. Damit schaffen Sie mit meiner Unterstützung ein höheres Bewusstsein Ihres Unternehmens bei Kunden, Geschäftspartner und möglichen potentiellen Neukunden.

Ich unterstütze Sie im gesamten Prozess der Markenbildung und des Brandings Ihres Unternehmens.

KADAI DESIGN – Daniela Kargl

CD | CI

Corporate Design | Corporate Identity

Entwicklung von Markenidentität & Design.

Der Begriff Corporate Design (CD) bzw. Unternehmens-Erscheinungsbild bezeichnet einen Teilbereich der Unternehmens-Identität (corporate identity) und beinhaltet das gesamte, einheitliche Erscheinungsbild eines Unternehmens oder einer Organisation.

Corporate Identity oder kurz CI (von engl. corporation für ‚Gesellschaft‘, ‚Firma‘ und identity für ‚Identität‘) ist die Gesamtheit der Merkmale, die ein Unternehmen kennzeichnen und es von anderen Unternehmen unterscheiden.

Der Weg zur Corporate Identity

Wir haben die Industriegesellschaft hinter uns gelassen und befinden uns mitten in der Informations- und Kommunikationsgesellschaft. Unternehmen stehen damit vor der Herausforderung, ihre Botschaft(en) trotz steigender Informations- und Kommunikationsflut möglichst punktgenau an die eigene(n) Zielgruppe(n) auszuspielen. Doch die Informations-Aufnahmekapazität der Menschen ist begrenzt. Längst genügt es daher nicht mehr, die nähere und weitere Umwelt intensiv mit Werbung zu beschallen. Vielmehr gilt es, ein prägnantes Gesamtbild zu erschaffen, über das qualifizierte Informationen, Gefühle und Werte bewusst weitergegeben werden können.